EMobility-News

Die Elektroauto-Quote in China: Ein Vorbild für Deutschland?

Die Veröffentlichung eines Gesetzesentwurfs auf der Webseite des chinesischen Industrie- und Informationstechnologieministeriums hat die Autoindustrie in helle Aufregung versetzt.

Mit einer verpflichtenden Elektroauto-Quote will die Regierung Chinas Autohersteller zwingen, mehr in die Elektromobilität zu investieren. Wenn zum Beispiel VW 2018, so wie momentan, etwa drei Millionen Autos in China verkauft, muss der Konzern 60.000 Elektroautos herstellen, erklärt Cui Dongshu, Generalsekretär der China Passenger Car Association das neue System.

Der Entwurf sieht vor, dass in einem Jahr und zwei Monaten für acht Prozent aller in China verkauften Fahrzeuge sogenannte Kreditpunkte gesammelt werden müssen, 2019 dann für zehn Prozent und 2020 schließlich zwölf Prozent. Gelingt das nicht, müssten Automobilhersteller, wie VW, entweder die Produktion drosseln oder aber anderen Herstellern Kreditpunkte abkaufen. Doch wie viel ein Punkt künftig tatsächlich kostet, steht noch nicht fest.

„Noch ist nicht ganz klar, mit welchen Multiplikatoren gerechnet wird. Die Unruhe in der Branche ist aber gewaltig“, sagt Jochen Siebert, Geschäftsführer der Beratungsfirma JSC Automotive in Shanghai.

Die Faustformel, mit der die Konzerne derzeit kalkulieren, lautet: vier Punkte für ein Elektrofahrzeug und zwei Punkte für einen Plug-in-Hybriden.

Mit Elektroautos versucht China, die Rückstände im Bereich Verbrennungsmotoren aufzuholen. Ein weiterer Grund dafür ist, unter anderem, die erhebliche Umweltbelastung durch Autoabgase in Chinas Großstädten.

Das Problem: Zwar sind die deutschen Autogiganten wie VW oder BMW mit Verbrennungsmotoren in ihrem Segment technologisch spitze, bei den Elektro-Autos hinken sie jedoch weit hinter den asiatischen und US-amerikanischen Herstellern hinterher.

Die Elektroquote könnte BMW, VW & Co. in eine echte Stresssituation bringen, schließlich ist China für sie nach wie vor einer der wichtigsten Absatzmärkte.

 

 

Quellen:

http://www.energiezukunft.eu/e-mobilitaet/foerderunggesetze/china-will-quote-fuer-elektroautos-gn104382/

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/leserdiskussion-wie-sollten-deutsche-autohersteller-auf-die-chinesische-elektroquote-reagieren-1.3229511