Tesla News

Elon Musk´s Visionen

Elon Musk´s Visionen

Der Mars als zukünftiger Heimatplanet, Röhrensysteme als zukünftige Transportmöglichkeiten und weitere neue Gigafactories in den USA, Asien und Europa,wo nicht nur einzelne Batterien, sondern bald auch komplette Autos vom Band laufen sollen. So die aktuelle Vorstellung von Elon Musk.

Aber warum ist dieser Mann eigentlich so risikofreudig und ehrgeizig? Ganz einfach: Elon Musk hat eine Mission, die Welt zu einem besseren Ort zu machen und gleichzeitig die Menschheit zu retten. Das will er wohl alles alleine schaffen, denn schon als Kind war er fasziniert von Personen, die viel Einfluss auf die Menschheit haben. Außerdem fällt dem jungen Elon Musk damals das Buch „Per Anhalter durch die Galaxis“ in die Hände, wodurch er sein leidenschaftliches Interesse für Technologien der Zukunft entdeckt. Bis heute erkennt man dieses Interesse in seinen Proje
kten, die zukunftsträchtige Fortbewegung auf der Straße oder im Weltall ermöglichen sollen.

 

Mission X

Mit Space X den Mars bevölkern und mit dem Model X ein umweltfreundlicheres Fahrzeuge für Jedermann. Seine neue Domain x.com passt da gut in die Reihe seiner neuen Missionen. Stellt sich hier nur die Frage, was Elon Musk damit vor hat. Die Meisten vermuten nur einen emotionalen Wert dieser Domain, die er schon mal besessen hat. Aber sicher ist bisher noch nicht, ob es eine unscheinbare Webadresse bleibt oder ob er damit doch wieder ein weltveränderndes Projekt startet.

Weiter gehts mit den Geheimnissen: Über das neue Model X, welches bereits schon in die Serienproduktion gegangen ist, wissen wir bisher nur Fakten über Preis und Äußerlichkeiten des Modells. Aber über das Interieur existieren soweit nur Mythen. Ein Mythos hält sich besonders gut: Das Model X soll mit einem völlig neuen, innovativen Interieur ausgestattet sein. Darin existiert nur noch ein großer Touchscreen in der Mitte des Fahrzeugs anstelle des zweigeteilten Armaturenbretts. Von dort aus wird das ganze Auto zu bedienen sein.
Hört sich sehr innovativ und interessant an, ist aber soweit alles leider nur reine Spekulation.
Wir sind auf jeden Fall schon bereit für das neue Elektromodell von Tesla auf dem Massenmarkt!
Auch Politik und Industrie stehen voll und ganz hinter der elektrischen Lösung. Beispielsweise haben Volvo und auch Frankreich bereits mitgeteilt, in den nächsten Jahrzehnten völlig frei von Verbrennungsmotoren sein zu wollen. Auch Deutschland fördert die Entwicklung, den Verkauf und die Infrastruktur an Ladesäulen für Elektroautos. So sollen in ganz Deutschland bis zu 15 000 neue elektrische Tankstellen erbaut werden und somit auch das Gerücht aus der Welt schaffen, dass nicht ausreichend Ladeinfrastruktur für elektrische Fahrzeuge existieren würde.

 

ABER

Aber das Geld der Förderungen für Elektromobilität fließt nicht wie man erwarten könnte an Tankstellen oder Rastplätzen, diese halten bisher nur rund 2 Prozent aller Ladesäulen. Das Geld geht viel mehr an Parkhäuser, Hotels und Supermärkte. Bei einigen Filialen von  Aldi und Rewe ist es bereits möglich, während des Einkaufs das Auto anzustecken und aufzuladen. Auch Ikea setzt diese praktische Idee bereits um.
Nur die herkömmlichen Tankstellen ziehen nicht mit. Sie zweifeln immer noch am Zeitalter der Elektromobilität und sehen noch keinen Handlungsbedarf bei den aktuellen Zahlen an Elektrofahrzeugen.
Berechtigterweise stellt sich hier die Frage, welche Rolle klassische Tankstellen bald spielen werden oder ob sie die Zukunft verschlafen werden, wie die Zeit es formuliert.

 

 

Quellen:
http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/Tesla-Aktie-Elon-Musk-will-bis-zu-drei-Gigafactories-bauen-1002178110
https://www.wired.de/collection/business/elon-musk-spacex-x-com-domain
https://www.tz.de/auto/tesla-model-revolution-cockpit-zr-8492063.html
http://www.businessinsider.de/nasa-sonde-macht-unglaubliche-bilder-2017-7
http://www.zeit.de/mobilitaet/2017-07/elektromobilitaet-elektroautos-ladestation-tankstellen-foerderung

Bilder:
https://pixabay.com/de/gedanken-idee-innovation-phantasie-2123970/
https://pixabay.com/de/mars-planet-kosmos-sterne-himmel-2051747/