AllgemeinEMobility-NewsFahrbericht

„Jeder der bei mir mitgefahren ist, war vom elektrischen Fahren begeistert“

„Jeder der bei mir mitgefahren ist, war vom elektrischen Fahren begeistert“

Tesla ist der führende Elektroauto-Hersteller und hat seinem Ruf alle Ehren gemacht. Das Resultat ist ein innovatives an die Kundenwünsche angepasstes Auto, das keine Stickoxide und CO2-Emissionen ausstößt. Reines elektrisches Fahren mit Strom ist die Devise! Tagtäglich erreichen uns Anrufe und Mails, bei denen sich Interessenten bei uns über eine Tesla-Vermietung erkundigen. So auch Jörg Stade, der sich bereits zweimal einen Tesla bei tesla-verleih.de gemietet hat.

Wie waren seine Erfahrungen mit der Vermietung? Wie hat er den Fahrkomfort empfunden? Und kann er einen Tesla weiterempfehlen? Alle Antworten findet ihr hier!

1. Wie sind Sie auf tesla-verleih.de aufmerksam geworden?

Ich bin über Google auf tesla-verleih.de aufmerksam geworden.

2. Sind Sie schon einmal einen Tesla gefahren?

Nein, ich bin zuvor noch nie in einem Tesla gesessen oder gefahren.

3. Wie haben Sie den Fahrkomfort erlebt?

Durch den Elektromotor, die hohe Leistung sowie den Allradantrieb ist der Fahrkomfort sehr gut. Das Fahrwerk federt ganz ordentlich. Der Touchscreen ist anfangs gewöhnungsbedürftig doch ich kam sehr schnell damit zurecht.

4. Wo sehen Sie die Vorteile bei einem Elektromotor gegenüber einem konventionellen Verbrennungsmotor?

Die Vorteile eines Elektromotors für mich sind das hohe Drehmoment aus dem Stand, das sehr gute Ansprechverhalten des Fahrpedals und die Möglichkeit beim Rekuperieren Energie zurück in den Akku zu speisen.

5. Können Sie Leuten, die einen Tesla mieten wollen, Tipps geben?

Leute die sich einen Tesla mieten wollen sollen sich vorab über die Standorte der Supercharger informieren.  Zudem sollte eine einfache Schuko-Steckdose (Hausstrom) oder auch eine rote CEE-Dose (Starkstrom) Zuhause vorhanden sein um das Fahrzeug unkompliziert aufladen zu können.

6. Wie zufrieden waren Sie mit der Reichweite?

Die Reichweite des 90D und auch des P90D sind für meine Zwecke vollkommen ausreichend. Strecken von 250 km + auf der Autobahn sind kein Problem.

7. Hat es ein besonderes Ereignis während Ihrer Mietzeit gegeben?

Nein, es gab kein besonderes Ereignis. Ich wurde aber öfters von verschiedenen Menschen auf das Auto angesprochen und so in Gespräche verwickelt.

8. Was war für Sie der ausschlaggebende Punkt sich einen Tesla zu mieten?

Ich wollte unbedingt ein Elektroauto fahren mit dem man sich keine Sorgen wegen der Reichweite oder Lademöglichkeiten machen muss. Tesla ist durch das Superchargernetz und der Möglichkeit 3-Phasig zu laden zur Zeit konkurrenzlos.

9. Hat sich ihr Bild von Tesla nach der ersten Fahrt geändert?

Ein Tesla war schon vor der ersten Fahrt ein interessantes Fahrzeug. Nach der ersten Fahrt gab es keine Zweifel mehr, dass Tesla ein zukunftsweisendes Unternehmen ist.

10. Würden Sie einen Tesla weiterempfehlen?

Ich würde jedem empfehlen einen Tesla selbst zu fahren, um sich eine eigene Meinung zu bilden. Jeder der bei mir mitgefahren ist, war vom elektrischen Fahren begeistert.